Suche

Suche

Navigation

 

Aktualitäten

Fremdsprachige Texte: Englisch, Deutsch, Polnisch Dienste: Parkplatz, Busparkplatz, Imbissstube Burgen und Burgruinen: Burgen

Die ursprünglich gotische Burg wurde im 16. Jahrhundert zum repräsentativen Schloss umgebaut. Der bekannteste und bedeutendste Schlossbesitzer war Christoph Harant von Polschitz und Weseritz (1564-1621), ein berühmter Reisender, Schriftsteller und Musiker.

Im Jahr 1830 brannte das Schloss aus und im Laufe der Zeit verwandelte es sich in eine Ruine, die eher an die einstige Burg erinnert. Heute ist die Burg für die Öffentlichkeit zugänglich.

Ausstellung: Die Besichtigung der Burg Pecka umfasst insgesamt sieben Interieurräume, weiter eine Folterkammer und die Kellerräume – alles im rekonstruierten Harant-Palast. Die Ausstellung im ersten und zweiten Stock befasst sich mit der Burggeschichte, dem Leben und Werk des wohl bekanntesten Besitzers von Pecka - des Reisenden, Schriftstellers und Musikkomponisten Christoph Harant von Polschitz und Weseritz, und mit der Periode der Renaisance und des Frühbarocks allgemein. Einer der Räume ist dem Leben der einfachen Menschen im Vorland des Erzgebirges gewidmet.

Im Juli und August finden auf der Burg gelegentliche Fecht- und Theatervorstellungen.

MěsicTagZeitKennzeichen
April Sa - So 9:00 - 12:00 In Betrieb
13:00 - 16:00 In Betrieb
Mai - September Di - So 9:00 - 17:00 In Betrieb
Oktober Sa - So 9:00 - 12:00 In Betrieb
13:00 - 16:00 In Betrieb

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:50,00 CZK
Eintrittskarten für Kinder:30,00 CZK
Studenten Eintritt:30,00 CZK
Senioren Eintritt:40,00 CZK
Voller Eintrittspreis:50,00 CZK
Eintrittskarten für Kinder:30,00 CZK
Studenten Eintritt:30,00 CZK
Senioren Eintritt:40,00 CZK
Voller Eintrittspreis:80,00 CZK
Eintrittskarten für Kinder:50,00 CZK
Studenten Eintritt:50,00 CZK
Senioren Eintritt:60,00 CZK

Související záznamy

 
Liberecký krajStředočeský krajČeský rájGeopark Český rájNadace partnerstvíČesko jede
 
load